[2003-01-13] Saison 2003
Die RLNO besteht aus folgenden Mannschaften: Berlin Buffalos, Boostedt Tornados, Hamburg Sharks, HSV North Stars, Holtenau Huskies II (ehem. Luzifer Kiel), Rollin` Pumpkins Oldenburg, Winschoten (niederländisches Team; vorbehaltlich Klärung versicherungstechnischer Fragen). Im Pokal spielt die 1. Herrenmannschaft gegen die Piranhas Oberhausen II in Oberhausen.
[2003-01-23] Pokal und Spielplan der 1. Mannschaft
Im ISHD-Pokal spielen die Buffalos I am 23.2.2003 in Oberhausen bei den Piranhas. Weiterhin ist der vorläufige Spielplan für die Regionalliga Nord-Ost im Netz unter RLNO'03>> abrufbar.
[2003-02-01] BISHL Sitzung
Auf der ersten BISHL-Sitzung 2003 wurde die Ligeneinteilung vorgenommen und der Pokal ausgelost. Im Pokal spielen die Buffalos I in der Qualifikation gegen die Powerkrauts II. Die zweite Mannschaft der Buffalos spielt in der ersten Runde gegen Galabau. Die Ligeneinteilung und weitere Informationen sind unter BISHL'03>> abrufbar.
[2003-02-08] Neue Spieler
Die 1. Herrenmannschaft hat Verstärkung bekommen: Die Brüder Daniel >> und Kiril >> Korostylyov werden in dieser Saison für die Büffel auflaufen. Herzlich willkommen.
[2003-02-11] Spielpläne BISHL und RLNO
Die offizielle Spielpläne für die Regionalliga Nord-Ost und der BISHL sind unter RLNO'03 >> und BISHL'03 >> abrufbar.
[2003-02-24] Buffalos I gewinnen in der 1. Pokalrunde
In der 1. Pokalrunde besiegt die 1. Herrenmannschaft der Berlin Buffalos auswärts die Piranhas Oberhausen II mit 3:11 [Spielbericht >>]. Ein großes Dankeschön an B. Schultz, der kurzfristig eingesprungen ist und mit einer sehr guten Torwartleistung zum Sieg beigetragen hat. Weitere Pokalergebnisse gibt es auf den Seiten des ISHD >>.
[2003-03-07] 2. Pokalrunde
Die 1. Herrenmannschaft trifft in der nächsten Runde des ISHD-Pokals auf VT Zweibrücken I, die in der 1. Bundesliga Süd spielen. Unser Gegner ist mit einem 23:4 gegen die Mambas Menden II eine Runde weitergekommen. Der Spieltermin für das Heimspiel wird noch bekanntgegeben.
[2003-04-06] neue Spieler für die 1. Mannschaft
Die Berlin Buffalos begrüßen P. Kubat, T. Peth und B. Esdar im Verein.
[2003-04-07] neue Schiedsrichter
O. Laux und D. Korostylyov haben ihre Schiedsrichterausbildung bestanden. Herzlichen Glückwunsch.
[2003-04-14] 1. Herrenmannschaft siegreich
Die Buffalos gewinnen ihr erstes Spiel in der RLNO dieser Saison in Hamburg gegen die Dynamics Neu Allermöhe mit 4:2 [Spielbericht >>].
[2003-04-14] Buffalos II : SCC II 4:5
Die 2. Herrenmannschaft verliert ihr erstes Spiel der Saison mit 4:5 [Spielbericht >>].
[2003-04-24] beide Mannschaften eine Runde weiter
Die 1. Herrenmannschaft hat in der Qualifikationsrunde des Berlin-Pokals gegen die Powerkrauts II mit 5:2 [Spielbericht >>] gewonnen. Einige Stunden später waren auch die 2. Herren gegen Galabau 11:0 siegreich [Spielbericht >>].
[2003-04-25] Galabau : Buffalos II
Das BISHL Spiel am Samstag, 26.04.03, wurde abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
[2003-05-02] Phantoms : Buffalos fällt aus
Die Phantoms haben das Spiel am Samstag, 03.05., abgesagt.
[2003-05-02] 2. ISHD Pokalrunde
Gegen den Erstligisten VT Zweibrücken I spielte die 1. Herrenmannschaft in Strausberg mit einer guten Leistung. Die Niederlage in Höhe von 6:17 täuscht ein wenig. Es war ein interessantes und faires Spiel [Spielbericht >>].
[2003-05-05] Rückspiel gegen Dynamics ebenfalls gewonnen
Nachdem man in Hamburg gegen die Dynamics Neu Allermöhe 4:2 gewonnen hatte, war man im Heimspiel mit 8:4 siegreich [Spielbericht >>].
[2003-05-12] Buffalos Tabellenführer der RLNO
Durch ein 4-Punkte-Auswärtswochenende stehen die Buffalos an der Tabellenspitze der Regionalliga Nord Ost. Gegen die Sharks wurde 18:2 gewonnen [Spielbericht >>]. Tags darauf konnte man das erste Mal in Hamburg gegen die HSV North Stars gewinnen. Das Spiel endete 9:6 [Spielbericht >>].
[2003-05-19] Buffalos weiterhin ungeschlagen
Auch die beiden Heimspiele gegen die Rollin` Pumpkins und Holtenau Huskies II wurden gewonnen: Gegen Oldenburg wurde das erste Mal in der Vereinsgeschichte gewonnen, und zwar mit 7:2 [Spielbericht >>]. Die Kieler hatten beim 14:0 [Spielbericht >>] keine Chance beim Tabellenführer, der jetzt 12 Punkte aus 6 Spielen auf dem Konto hat, bei einer Tordifferenz von plus 44.
[2003-05-23] Spiel gegen den SCC II am 25.05. fällt aus
Der SCC II hat am Sonntag ein Pokalspiel. Deshalb wurde das Spiel SCC II : Berlin Buffalos II abgesagt.
[2003-05-26] 7 Spiele - 7 Siege
Der Siegeszug der Buffalos in der RLNO geht weiter: In Boostedt wurden die Tornados 8:6 geschlagen [Spielbericht >>].
[2003-05-27] Berlin-Pokal Nachholspiel
Das Spiel Buffalos II : Wikinger findet am Sonntag, 01.06., um 16:00 Uhr statt.
[2003-05-28] Berlin Buffalos : Winschoten Streethawks
Das o. g. Spiel findet am 31.05. um 17:00 Uhr in Strausberg statt.
[2003-05-31] Pokalspiel abgesagt
Das Pokalspiel der 2. Mannschaft an diesem Sonntag wurde von Seiten der Wikinger abgesagt.
[2003-06-02] Deutschland gegen Holland in der RLNO
Die Winschoten Streethawks, einzige niederländische Mannschaft im Spielbetrieb der ISHD, wurden vom Tabellenführer Berlin Buffalos mit 8:6 geschlagen [Spielbericht >>].
[2003-06-03] Buffalos II : Wikinger / Galabau
Das Pokalspiel findet am Sonntag, 08.06., 12:00 Uhr statt. Das Samstagsspiel (07.06.) gegen Galabau entfällt, da deren Spiele nach den Sommerferien ausgetragen werden.
[2003-06-10] Pokalaus für die 2. Herrenmannschaft
Mit einem 3:9 verabschieden sich die Buffalos II gegen die Wikinger aus dem Berlin-Pokal [Spielbericht >>]. Die 1. Herrenmannschaft spielt demnächst gegen die Bravehearts.
[2003-06-17] 2 Niederlagen gegen die Phantoms I
Am Samstag, 14.06., verlor die 2. Herrenmannschaft der Buffalos 5:6 [Spielbericht >>] und am darauffolgenden Sonntag 2:3 [Spielbericht >>].
[2003-06-20] Spielausfall Samstag, 21.06.03
Aufgrund eines Schiedsrichternotdienstes der Buffalos in Hamburg muß das Spiel Berlin Buffalos : HSV North Stars verlegt werden. In Lankwitz wird mit den Reparaturarbeiten der Bande begonnen. Das Eisstadion ist bis zum 18.07.03 geschlossen.
[2003-06-20] 2. Runde BISHL-Pokal
Durch einen 8:1 Sieg gegen die Berlin Bravehearts zieht die erste Herrenmanschaft im BISHL-Pokal in die zweite Runde [Spielbericht >>]. Dort geht es zum zweiten Mal in dieser Saison gegen eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga, die Powerkrauts.
[2003-07-15] Erste Niederlage der Saison
Die Buffalos haben in Holland nach einem starken Spiel und schwachen Schiedsrichtern gegen die Winschoten Streethawks 5:6 verloren (Hinspiel 8:6 Sieg). Zwei Tore in der letzten Minute machten die unsportlichste Mannschaft der RLNO zum Sieger [Spielbericht >>].
[2003-08-11] Lankwitz wieder offen
Die Bandenarbeiten wurden abgeschlossen. Ab Montag, dem 11.08., kann im Eisstadion wieder trainiert werden.
[2003-08-14] Viertelfinale Berlin-Pokal
Am Sonntag, 17.08., 16:00 Uhr soll in Lankwitz das Pokalspiel gegen die Powerkrauts stattfinden.
[2003-08-19] Zwei Niederlagen
Am Sonntag spielte die 2. Herrenmannschaft gegen den SCC II 1:6 und die 1. Mannschaft verlor gegen die Powerkrauts I 2:8 (Berlin-Pokal Viertelfinale).
[2003-08-21] Spiele gegen Galabau
Die Spiele der BISHL LLA gegen Galabau werden diese Woche terminiert und dann in Wilmersdorf ausgetragen.
[2003-08-21] Spielverlegung / Nachholtermin RLNO
Das Spiel in Oldenburg gegen die Pumpkins wurde auf den 19.10. verschoben. Das ausgefallene Spiel gegen den HSV findet am 25.10. in Strausberg statt.
[2003-08-25] Heimsieg nach der Sommerpause
Die Sharks II wurden 18:1 geschlagen [Spielbericht >>], so daß man wieder mit einem Punkt Vorsprung (bei zwei Spielen weniger) auf den HSV an der Tabellenspitze steht.
[2003-09-01] Galabau disqualifiziert
Nachdem Galabau am Samstag, 30.08., gegen die Buffalos II nicht angetreten ist, wurde das Team vom Verband aus dem Ligabetrieb der BISHL ausgeschlossen.
[2003-09-01] noch ein Sieg bis zur Meisterschaft   Infobild
Durch den 8:1-Erfolg gegen Boostedt [Spielbericht >>] benötigen die Buffalos nur noch einen Sieg, um Meister der RLNO zu werden.
[2003-09-03] AU REVOIR   Infobild
Wir sind traurig, Jakob Horstmann >> verabschieden zu müssen. Künftig wird er in Paris Skaterhockey spielen. Als offensiver Verteidiger hatte er großen Anteil an der Siegesserie der Buffalos. Er wird uns sehr fehlen - wir hoffen, ihn in naher Zukunft wieder im Kader begrüßen zu dürfen.
[2003-09-22] Buffalos II verlieren auch vorletztes Spiel
Nach langem Kampf und ausgeglichenem Spiel mit nur 6 Feldspielern mußte sich die 2. Herrenmannschaft doch noch mit 4:6 gegen die Phantoms geschlagen geben.
[2003-09-29] ! Meister der RLNO !
Die Berlin Buffalos stehen als Meister der Regionalliga Nord Ost fest, nachdem sie 16:1 gegen die Holtenau Huskies II gewonnen haben [Spielbericht >>]. Sie sind nicht mehr vom 1. Tabellenplatz zu verdrängen und spielen in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga.
[2003-09-29] Skaterhockey in Berlin
Die Buffalos sind in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Die Powerkrauts haben die Klasse gehalten und verbleiben in der 1. Bundesliga. Die Red Devils sind aus der 2. Bundesliga in die RLNO abgestiegen. Die Adler Strausberg sind in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Berliner Meister wurde der SC Siemensstadt.
[2003-10-17] Spielabsage des HSV
Die HSV North Stars haben das Spiel am 25.10. abgesagt. Das Nichtantreten wird mit 2 Punkten und 10:0 Toren für die Buffalos gewertet. Somit ist das letzte Spiel der Saison am kommenden Sonntag, 19.01., gegen die Rollin` Pumpkins in Oldenburg.
[2003-10-20] Sieg im letzten Spiel   Infobild
Durch ein 9:7 bei den Rollin` Pumpkins Oldenburg [Spielbericht >>] gewinnen die Berlin Buffalos mit 26 Punkten aus 14 Spielen mit Abstand die Meisterschaft der RLNO. Als Überraschung kam die Staffelleiterin B. Waltermann-Jacksch nach Oldenburg, um den Berlinern den Pokal zu überreichen. Eine tolle Saison ist zu Ende gegangen. Herzlichen Dank an alle Spieler, die mit ihren hervorragenden Leistungen in der siebten Saison der Buffalos den Meistertitel ermöglicht haben!
[2003-10-26] Torjägerkanone zum zweiten Mal an die Buffalos   Infobild
Nach dem gestrigen letzten Spieltag ist unser P. Fiedler nun auch offiziell der Top-Scorer der RLNO'03. Mit 56 Punkten aus 12 Spielen konnte er seinen Sturmpartner P. Kubat mit knappen 3 Punkten Vorsprung auf Platz 2 verweisen. S. Schröder erreichte mit 42 Punkten den vierten Platz. Schon 1999 ging die Torjägerkanone an die Buffalos: Nils Stolzenberg erreichte in der RLNO nach 12 Spieltagen 34 Punkte.
[2003-11-17] Erster Neuzugang
J. Friebe wechselt von den Bravehearts zu den Buffalos und wird in der kommenden Saison die 1. Herrenmannschaft verstärken. Herzlich willkommen!