[2004-01-12] Pokalauslosung
In der ersten Runde wartet auf die 1. Herrenmannschaft der HSV. In der letzten Saison konnten die North Stars in Stellingen mit 9:6 geschlagen werden, also stehen die Chancen auf die 2. Pokalrunde nicht schlecht.
[2004-01-16] Saison 2004
Die Zusammensetzung der 2.Bundesliga Nord steht fest. Ein vorläufiger Spielplan wird bis Ende Januar zur Verfügung stehen. Weitere Infos gibt es auf der entsprechenden Seite 2. BL Nord >>.
[2004-01-21] Vorläufiger Spielplan
Der vorläufige Spielplan für die Saison 2004 steht ab heute auf der Seite 2. BL Nord >>>.
[2004-01-29] Buffalos im ISHD-Pokal eine Runde weiter
Die Berlin Buffalos erhalten ein Freilos für die erste Pokalrunde, da der HSV nicht für den Pokal gemeldet hatte.
[2004-02-26] Berlin-Pokal 2004
Am 02.05.04 finden die Begegnungen der 1. Runde für die Buffalos statt: Um 10:00 Uhr spielt die 2. Herrenmannschaft gegen die SCC Zebras und um 14:00 Uhr spielt die 1. Herrenmannschaft gegen die Powerkrauts, gegen die im letzjährigen Viertelfinale 2:8 verloren wurde.
[2004-02-26] Wölfe nachgemeldet
Die (Silver Surfer) Wölfe hatten die Anmeldefrist für die Teilnahme an der BISHL versäumt, durften aber jetzt nachmelden. Sie sind Gegner unserer 2. Herrenmannschaft in der Landesliga B. Der aktuelle Spielplan 2004 steht im Netz.
[2004-03-30] ISHD Pokal   Infobild
In der zweiten Runde des ISHD-Pokals spielen die Buffalos gegen die Koblenzer Knights aus der 2. Bundesliga Süd. Das Spiel findet in Koblenz statt (siehe Infobild). Der genaue Termin wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.
[2004-03-31] Lankwitz geöffnet   Infobild
Am kommenden Montag beginnt mit dem ersten Training in Lankwitz wieder die Sommersaison. Alle weiteren Trainingszeiten werden im Laufe der kommenden Woche auf der Trainingsseite>> aktualisiert.
[2004-04-17] Buffalos II siegen wieder
Gegen die Wölfe wurde am Samstag 5:1 gewonnen. [Spielbericht >>]
[2004-04-18] Hart umkämpfter Punkt
Am Sonntag konnten die Buffalos II mit nur sechs Feldspielern einen 2:4 Rückstand aufholen. In den letzten Minuten des Spiels wären die Phantoms beinahe noch besiegt worden, wenn der Torhüter dies mit einer großartigen Leistung nicht verhindert hätte. So kam es letztendlich zu einem gerechten Unentschieden. [Spielbericht]
[2004-04-24] Klasse statt Masse
Die 2. Herrenmannschaft der Buffalos ist auch im dritten Spiel der Saison ungeschlagen. Mit nur sechs Feldspielern wurden die SCC Zebras 5:3 geschlagen. [Spielbericht]
[2004-04-25] Auswärtswochenende mit Null Punkten
Die 1. Herrenmannschaft, Regionalligameister 2003 und somit Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord, kam mit zwei Niederlagen von ihrer ersten Auswärtsfahrt nach Hause. Gegen den Tabellenersten Bockumer Bulldogs wurde 16:0 verloren [Spielbericht], aber tags darauf zeigte der stark dezimierte Kader, daß er 2.-Ligareif ist. Die knappe 11:9-Niederlage [Spielbericht] läßt mit Zuversicht auf die nächsten Spiele blicken.
[2004-05-02] Berlin Pokal
Die 2. Herrenmannschaft ist durch ein 7:6 gegen die SCC Zebras eine Runde weiter [Spielbericht]. Die 1. Herrenmannschaft ist leider in der 1. Runde gegen die Powerkrauts I mit einem 4:12 aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden [Spielbericht].
[2004-05-08] Erster Sieg in der 2. BLN
Die 1. Herrenmannschaft gewinnt ihr erstes Heimspiel gegen die Holtenau Huskies mit 8:4 [Spielbericht].
[2004-05-09] Zweites Unentschieden
Die 2. Herrenmannschaft der Buffalos trennt sich vom Berliner Schlittschuh-Club II in einer Regenschlacht 3:3 und bleibt somit im vierten Spiel in der Landesliga B ungeschlagen [Spielbericht].
[2004-05-15] 14:3 gegen den derzeitigen Tabellenletzten
Am Samstag wurde gegen die Piranhas Oberhausen der zweite Heimsieg der Saison gefeiert [Spielbericht].
[2004-05-16] Unentschieden gegen den Tabellenersten
Zu einem Sieg reichte es leider nicht, aber durch ein 4:4 gegen die Paderborn Rogues sind die Buffalos auch im dritten Heimspiel ungeschlagen [Spielbericht].
[2004-05-17] Monat der Comebacks
Die Buffalos freuen sich über die Rückkehr von Karsten-Manuel Wilke. Nach einer zweijährigen Pause lief er am Sonntag gegen die Rogues auf und steuerte ein Tor zum 4:4 bei. Jakob Horstmann, Rückkehrer aus Paris, stand nach seiner Ankunft am selben Tag in Berlin an der Bande, um das Spiel seiner Jungs zu sehen. Er wird demnächst wieder für die Büffel auflaufen. Herzlich willkommen zurück!
[2004-05-22] Leider wieder kein Auswärtssieg
Am Wochenende hat die 1. Herrenmannschaft zweimal knapp verloren: Gegen die Velbert Commanders unterlag man 7:10 [Spielbericht] und gegen die Sterkrade Fireballs 6:7 [Spielbericht].
[2004-05-22] Erste Niederlage in der LLB
Gegen die White Blue Lions hat die 2. Herrenmannschaft 3:5 verloren [Spielbericht].
[2004-06-01] Neuzugänge
Der Kader der ersten Mannschaft wurde um zwei Spieler erweitert: Oliver Schmidt ist als weiterer Torhüter spielberechtigt. Max Richter wird die Büffel im Angriff verstärken.
[2004-06-02] Sieg am Grünen Tisch
Die Commanders Velbert hatten beim Spiel gegen die Buffalos (10:7) einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt. Demnach wurde das Spiel nachträglich 17:0 für die Buffalos gewertet. Mit diesem "Sieg" klettern die Büffel auf Platz 7 der Tabelle.
[2004-06-06] empfindliche Niederlage
Gegen den Tabellenersten der LLB, Powerkrauts Berlin II, verlor die 2. Herrenmannschaft mit nur sechs Feldspielern 0:12.
[2004-06-10] weiterer Neuzugang
Mit Paul Lagé stößt ein weiterer junger Stürmer zum Kader der 1. Herrenmannschaft. Herzlich willkommen!
[2004-06-13] zu Hause weiterhin ungeschlagen   Infobild
Auch an diesem Wochenende konnten die Buffalos in Lankwitz ungeschlagen vom Platz gehen. Das erste Spiel gegen die Duisburg Ducks II endete mit einem 2:2 Unentschieden [Spielbericht]. Am Sonntag konnten die Commanders aus Velbert mit 8:2 geschlagen werden [Spielbericht]. Damit stehen die Buffalos in der 2. Bundesliga Nord auf dem 5. Platz.
[2004-06-18] neuer Spieler
Auch die 2. Herrenmannschaft hat einen Neuzugang vermelden: Der Juniorenspieler Max Wenker wird ab sofort für die Buffalos II auflaufen. Herzlich willkommen!
[2004-06-19] Einen weiteren Heimsieg...
konnte die 1. Herrenmannschaft der Berlin Buffalos gegen die Bockumer Bulldogs, gegen die auswärts auf deren "klebrigen" Hallenboden 0:16 verloren wurde, feiern [Spielbericht]. Zwischenzeitlich konnte man auf Platz 4 der Tabelle klettern.
[2004-06-20] Rückspiel gegen SCC Zebras verloren
Die 2. Herrenmannschaft konnte leider nicht an ihre beiden Erfolge dieser Saison (5:3 im Meisterschaftsspiel LLB / 7:6 im Berlin-Pokal) gegen den SCC anknüpfen. Sie verlor 4:7.
[2004-06-26] Sieg gegen den Absteiger aus der 1. BLN
Die Hamburg Sharks konnten in einem spannenden Spiel 3:2 besiegt werden. Die Buffalos sind z. Zt. auf dem dritten Platz der 2. BLN.
[2004-06-27] Ein überzeugendes letztes Drittel
spielte die 2. Herrenmannschaft der Buffalos gegen den Berliner Schlittschuh-Club II. Nach einem 2:5 Rückstand konnte sie am Ende 8:5 gewinnen.
[2004-07-03] Spielausfall wegen Regen
Trotz größter Anstrengungen der Büffel, das Spiel gegen die CE Kaarst II durchzuführen, wurde die Partie, nachdem sie in der 14. Minute unterbrochen wurde, nicht mehr angepfiffen. Schiedsrichter und Gegner hatten nach einer Stunde Wartezeit die Nase voll, obwohl die Sonne herauskam und der Platz trockengelegt wurde. Als die Kaarster die Spielstätte verlassen hatten, regnete es keinen Tropfen mehr. Nun müssen die Buffalos ihr "Heimspiel" in Kaarst antreten.
[2004-07-10] Wichtiger Auswärtssieg in Oberhausen
In einer spannenden und knappen Partie besiegt die 1. Herrenmannschaft Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Piranhas Oberhausen mit 7:6. Damit holten die Buffalos ihre ersten "richtigen" Punkte in der Fremde. [Spielbericht]
[2004-07-17] Auswärtsniederlage in Hamburg
Die 1. Herrenmannschaft unterliegt im letzten Spiel vor der Sommerpause den Hamburg Sharks 2:10. Nicht in Bestbesetzung angetreten, konnte man den stark aufspielenden Hamburgern an diesem Tag zu wenig entgegensetzen. [Spielbericht]
[2004-08-07] Rückspiel gegen White Blue Lions verloren
Auch im Rückspiel konnte die 2. Herrenmannschaft die Löwen, die ohne Torhüter angetreten waren, aber aufopferungsvoll spielten, nicht besiegen. Neben der Konditionsschwäche, da nur mit sieben Feldspielern in der Hitze agiert werden konnte, waren Ideenlosigkeit und mangelnder Biß die Gründe für die Niederlage.
[2004-08-22] Niederlage gegen Powerkrauts II
Gegen den Tabellenersten war mit sechs Feldspielern nichts zu machen: Die 2. Herrenmannschaft der Buffalos mußte sich mit 4:11 geschlagen geben. [Spielbericht]
[2004-08-28] Unentschieden gegen Willich
Zwar ist die 1. Herrenmannschaft in dieser Saison zu Hause weiterhin ungeschlagen, aber der eine Punkt aufgrund des 4:4 gegen die Willicher Dragons hilft leider nicht, um sich in der Tabelle von den Abstiegsplätzen deutlich zu entfernen. [Spielbericht]
[2004-09-04] Zwei Auswärtsniederlagen
Vom Auswärtswochenende, bei dem am Samstag gegen die Duisburg Ducks II 4:12 [Spielbericht]und am Sonntag gegen die CE Kaarst II 4:9 [Spielbericht]verloren wurde, konnte man keine Punkte nach Hause entführen, um sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Die Buffalos stehen nun auf dem siebenten Tabellenplatz.
[2004-09-11] 2. Herrenmannschaft gewinnt
Im vorletzten Saisonspiel konnten die Buffalos II gegen die Wölfe 4:0 gewinnen.
[2004-09-11] viertes Unentschieden zu Hause
Zwar ist die 1. Herrenmannschaft in ihrem Heimstadion diese Saison immer noch unbesiegt, aber durch ein unglückliches 5:5 gegen die Fireballs Sterkrade geht das Zittern bzgl. des Abstiegs los.
[2004-10-02] Chance auf vorzeitigen Klassenerhalt vertan   Infobild
Die 1. Herrenmannschaft hat an diesem Wochenende die Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt vertan und verlor bei den CE Kaarst II mit 1:9 [Spielbericht]. Die Buffalos gratulieren Kaarst zum Titelgewinn in der 2. Bl Nord und müssen nun am 23.10. in Kiel um den endgültigen Klassenerhalt kämpfen.
[2004-10-24] Klassenerhalt geschafft
Im letzten Spiel der Saison 2004 konnten die Buffalos auswärts gegen die Holtenau Huskies mit 7:1 [Spielbericht] gewinnen und somit doch noch den Klassenerhalt schaffen.
[2004-11-11] Topscorer 2. BLN   Infobild
P. Fiedler hat es, nachdem er in der Saison 2003 Topscorer der RLNO wurde, wieder geschafft: Mit 59 Punkten ist er der erfolgreichste Punktesammler der 2. Bundesliga Nord im Jahr 2004. Herzlichen Glückwunsch!
[2004-12-24] Frohe Weihnachten!
Die Berlin Buffalos wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!